Bierbraten

Zum Rezept

Zutaten für 4 Personen

  • 1kg Rinderbraten
  • 1 Zwiebel
  • 320ml dunkles Bier
  • 1 EL Pflaumenmus
  • 80ml Sojasauce
  • 2 TL Brühpulver
  • 1 TL getrockneten Thymian
  • 6 Wacholderbeeren
  • 6 schwarze Pfefferkörner
  • 3 EL Mehl
  • 200ml Sahne
  • 1 TL Knoblauchöl

Zubereitung

Die Zwiebeln vierteln und die Stücke zerteilen. Diese zusammen mit Bier, Pflaumenmus, Sojasauce, Brühpulver und Gewürzen in einen Kochtopf geben und alles einmal aufkochen lassen. Anschließend das rohe Fleisch hineinlegen und den Braten ca. 2 Stunden garen (Im Schnellkochtopf 45 Minuten).

Nachdem das Fleisch fertig ist, die Sauce durch ein Sieb gießen. Das Mehl mit der Sahne am besten mit einem Mixstab vermischen, in die Sauce einrühren und nochmals 5 Minuten aufkochen. Die Herdplatte ausschalten und das Knoblauchöl unterrühren.

Das Fleisch in Scheiben schneiden und in die Sauce legen.

Tipp: Hierzu passen Spätzle, Nudeln oder Kartoffelknödel.

Passende Artikel

Knoblauchöl Knoblauchöl
Inhalt 0.1 Liter
ab 2,99 € *