Apfelbrot

Zum Rezept

Zutaten für eine Kastenform

  • 375g Äpfel
  • 125g Zucker
  • 70ml Espressoöl
  • 50g Sultaninen
  • 100g ganze Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • 1 Msp. gemahlene Nelken
  • 1 Msp. Lebkuchengewürz
  • 180g getrocknete Feigen
  • 250g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Kakao
  • Rum

Zubereitung

Äpfel am Vortag schälen und in dünne Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit Zucker und Espressoöl vermissen und über Nacht ziehen lassen. Getrocknete Feigen vierteln und mit Sultaninen über Nacht in den Rum einlegen.

Am nächsten Tag die vorbereiteten Äpfel mit den Feigen und Sultaninen vermischen, Mandeln und Gewürze zugeben und mit einem Kochlöffel durchrühren. Das mit Backpulver und Kakao vermischte Mehl nach und nach hinzugeben und mit einem Kochlöffel gut durchrühren. In gefettete Kastenform füllen und bei ca. 170°C (mittlere Schiene) ca. 1 Stunde backen.

Passende Artikel

Espressoöl Espressoöl
Inhalt 0.1 Liter
3,99 € *