Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Mokka-Panforte

Mokka-Panforte
für eine Springform (28 cm)

Bitte beachten: Früchte müssen über Nacht einweichen!

Zutaten:
200 ml Kaffee
100 ml Kaffeelikör
200 g gemischte getrocknete Früchte
100 g Zucker
175 g Honig
50 ml Orangenöl
30 ml Zitronenöl
100 g getrocknete Feigen
250 g Mehl
50 g Kakaopulver
1 EL lösliches Kaffeepulver
½ TL Zimt
1 Msp. gem. Nelken
1 Msp. gem. Muskatnuss
je 70 g Haselnuss-, Mandel- und Walnusskerne

Zubereitung:
Kaffee und Kaffeelikör mischen und darin die gemischten getrockneten Früchte über Nacht einweichen.
Flüssigkeit abgießen und auffangen. Früchte zerkleinern.
Den Backofen auf 160 ° C (Ober-Unterhitze) vorheizen. Zucker, Honig, Öl und zerkleinerte Früchte in einem Topf erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Getrocknete Feigen klein hacken. Mehl, Kakaopulver, Kaffeepulver und Gewürze mischen. Zusammen mit allen Nüssen und Feigen unter die Honig-Frucht-Mischung rühren. Evtl. noch Einweichflüssigkeit unterrühren (der Teig sollte klebrig sein, nicht trocken).
Springform mit Backpapier auslegen und den Teig darin glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen. In der Form abkühlen lassen, herausnehmen und Papier entfernen. Kuchen in Würfel schneiden und mit Kakaopulver bestäuben.


(c) by Ölmühle Hartmann GbR

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten