Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Espresso-Schoko-Kuchen

Espresso-Schoko-Kuchen
für 1 Springform

Zutaten:
8 Eier
200 ml Rapsöl
50 ml Espressoöl
400 g Bitterschokolade
300 g Zucker
4 EL Mehl
200 g gemahlene Mandeln

Guß:
100 ml Sahne
30 g Honig
25 ml Haselnussöl
150 g Halbbitter-Kuvertüre


Zubereitung:
Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Schokolade und Rapsöl in einem Topf bei niedriger Temperatur schmelzen.

Eigelb und Zucker so lange aufschlagen, bis sich eine weiße Creme gebildet hat, vorsichtig die nicht zu heiße Öl-Schokolade-Masse, Mehl und Mandeln zugeben, alles gut verrühren. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.

Die Kuchenmasse in eine Backform einfüllen und glatt streichen.
Bei 220 Grad 20 Minuten backen.

Wichtiger Hinweis: Die Stäbchenprobe funktioniert bei diesem Kuchen nicht. Heiß ist er innen noch flüssig, ausgekühlt wird er saftig-schokoladig.

Sahne, Honig und Haselnussöl aufkochen. Halbbitter-Kuvertüre hacken, dazugeben und bei ausgeschalteter Hitze unter Rühren auflösen. Über den Kuchen gießen und vorsichtig verteilen.


(c) by Ölmühle Hartmann GbR

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten